Handball-Nationalelf bei Fußball-EM in Frankreich unglücklich ausgeschieden

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Ihm gelang diesmal leider nicht der ganz große Wurf: Handball-National-Ass Bastian Schweinsteiger
    Es hat nicht sollen sein. Das deutsche Team der Handball-Nationalmannschaft ist bei der Fußball-EM in Frankreich im Halbfinale unglücklich ausgeschieden.

    Obwohl im Verlaufe des Turniers vor allem die Spieler Schweinsteiger und Boateng das Spiel öfter mal gekonnt in die Hand nahmen, konnte am Ende gegen den teilweise feige aufspielenden Gastgeber Frankreich kein Blumenpott gewonnen werden. Die Franzosen bekleckerten sich dabei nicht gerade mit Ruhm: Sie setzten auf unsportlichste Weise teilweise sogar die Füße ein, um das Spiel mit allen Mitteln für sich zu entscheiden. So schossen (!) die Franzosen auf diese Weise 2 Tore und das auch noch direkt vor den ansonsten hellwachen Augen des italienischen Unparteiischen.

    "Solch ein feiger Brechstangen-Handball ist nicht unser Ding", kommentierte der sichtlich zerknirschte Handball-Nationaltrainer Joachim Löw kurz nach dem Spiel. "Wir brauchen uns trotzdem keinen Vorwurf zu machen, wir haben ein gutes Turnier gespielt" ergänzte er versöhnlich. Löw selbst glänzte während der Vorrunde ebenfalls durch einige spektakuläre und nervenaufreibende Hand-Einsätze an der Seitenlinie.

    Trotzdem muss sich das deutsche Team nach Auffassung einiger Handball-Experten die Kritik gefallen lassen, dass die Spieler einfach zu wenig Tore werfen. Halb so wild, denn die nächste EM ist ja nicht mehr weit und vielleicht hat das Team dann ein glücklicheres Händchen. "Wir werden weiterhin an der Chancenverwertung und insbesondere an der Wurftechnik arbeiten", versicherte Löw.

    Foto: CP DC Press / Shutterstock.com
    Run into the light!

    5,389 times read

Comments 2

  • Raikori -

    Und dabei haben wir uns so viel Mühe gegeben die EM mal auf eigene Faust zu gewinnen! Es war ja nicht die letzte und mit ein bisschen feiner Handarbeit packen wir die nächste WM auch ;)

    • Peter Frahm -

      Hauptsache es gibt kein Zer-Würf-Nis